Das Waisenhaus

Jeden Morgen werden die Schlafzimmer gefegt - auf Sauberkeit wird in allen Shanti-Einrichtungen großer Wert gelegt.

Bild vergrößern mit Mausklick

Jeden Morgen, bevor sie in die Schule gehen, räumen die Kinder ihre Schlafstätten auf und rollen die Decken zusammen.

Ein Haus für verwaiste Kinder

Für Kinder, die keine Eltern mehr haben, bietet Shanti in Budhanilkhanta ein neues Zuhause.

Insgesamt 40 Kinder bis 15 Jahre wohnen hier und gehen hier zur Schule. Erwachsene Shanti-Bewohner kümmern sich gemeinsam mit den Lehrerinnen um sie.

Außerdem wohnen in der Station in Kathmandu-Tilganga 20 verwaiste College-Studentinnen und -Studenten, die den staatlichen Schulabschluss mit Erfolg absolviert haben und jetzt eine weiterführende Ausbildung auf Colleges machen.