Dekorativ und schön

Die Shanti-Engelchen sind auf den Weihnachtsmärkten alljährlich besonders beliebt!

Greifbälle für Kleinkinder und Babys aus weichem Samt.

Zum Aufhängen: Herzen aus Seide mit Perlenstickerei.

Waldorfpuppen made by Shanti.

Feine Handarbeiten

Nepalesische Frauen handarbeiten gerne und mit Ausdauer - und besonders die futzelige Fummelarbeit mögen sie gerne! Selbst mit leprageschädigten Händen vollbringen sie reinste Kunstwerke!

Marianne Großpietsch hat sich deshalb für die Adventsbasare besonderen Christbaumschmuck ausgedacht, der in Nepal gut herzustellen ist und schön aussieht.

Dazu gehören vor allem die beliebten Shanti-Engelchen, die regelrecht "fliegen" können, weil ihre Flügel eine besondere Anordnung haben.

Oder auch Tannenbäume aus grünem Brokat.

Neben dem Weihnachtsschmuck werden auch kunstvoll verdrillte Perlenschnüre und -verzierungen an Handy-Taschen aus Seide oder Schals gefertigt. 

Und sehr beliebt sind auch die gefilzten Figuren, Bälle und Deko-Artikel wie bestickte Herzen.

Ein ideales Geschenk zur Geburt eines Kindes sind auch die Waldorfpuppen oder Greifbälle aus buntem Samt, die nicht wegrollen können. Bei Shanti werden sie in verschiedenen Größen gefertigt und fest mit Rohwolle ausgestopft. So kann sie das Baby auch problemlos in den Mund nehmen und genau "untersuchen".